The Zweimission’s Podcast

Unser Podcast bringt den Himmel auf Erden. Our podcast brings heaven on earth.

#26 Sonntag - Pharisäismus

September 26th, 2020

Places-kopia.jpg
Apokalypse, womit assoziierst du diesen Begriff?

Bist du wie ein Pharisäer oder bist du der dritte Sohn, den Jesus nicht erwähnt hat?

Jesus provoziert. Darüber im heutigen Podcast.

Um das heutige Evangelium zu verstehen, werfen wir einen Blick auf den breiten Hintergrund der Ereignisse. Zuallererst sagt uns das Datum vom Sonntag, dem 26., dass wir uns dem Ende des liturgischen Jahres nähern und die Evangelischen Geschichten führen uns zur letzten Phase der Lehre Jesu. Jesus befindet sich in Jerusalem, dem Ort, an dem Jesus seinem tragischen Tod begegnen wird.

#25 Sonntag - Gottes Gerechtigkeit

September 19th, 2020

IMG_5236brfa3.jpgWas wäre, wenn wir Weinberge in einen Obstgarten mit Äpfel verwandeln würden?

Und für 10 Stunden Arbeit würde der Hofbesitzer uns 76 € bezahlen?

Ich werde versuchen, die biblische Fassung des heutigen Evangeliums an unsere Zeit anzupassen.

Indonesien - ein neues Staatsmodell

September 13th, 2020

Places-kopia.jpgDieser Podcast ist eine erweiterte Ergänzung zu den Überlegungen zum #24 Sonntag.

#24 Sonntag

September 12th, 2020

IMG_5236brfa3.jpgSoll ich 77 Mal vergeben? Warum so oft?

Warum finden wir kein Paradies auf Erden?

Über all das im heutigen Podcast.

Der zeitgenössische Mensch hat lange versucht, eine perfekte Gesellschaft zu schaffen. Es ist nicht bekannt, warum ein solches Gesetz einer perfekten Gesellschaft das System des realistischen Sozialismus an sich reißt, das aus den Ideen kommunistischer Philosophen des frühen 20. Jahrhunderts hervorgegangen ist. Keines der uns bekannten politischen und sozialen Systeme, so sagt es der Hl. Johannes Paul II, ist perfekt und keineswegs gerecht, obwohl sie auf einem System von Strafen und Bürgerrechten basieren.

23 Sonntag - Ezekiel

September 5th, 2020

Zrzut_ekranu_2020-05-24_o_145444_7q7j3.pngWas hat eine Geschichte von vor 2500 Jahren mit uns zu tun?

Ist Sünde ein Relikt der Vergangenheit? Warum brauchen wir Gottes Barmherzigkeit? Darüber im heutigen Podcast.

Ohne das Alte Testament gibt es kein Neues Testament. Es gibt kein Christentum ohne 2000 Jahre Glaubenserfahrung des auserwählten Volkes. Unkenntnis der israelitischen Glaubensgeschichte führt zu Unwissenheit in Bereichen unseres heutigen Glaubens. Wenn wir uns die Erfahrungen des israelischen Glaubens ansehen wollten, würden wir heute weniger Krisen erleben. Beginnen wir also mit der heutigen Lesungen aus dem Alten Testament.

Play this podcast on Podbean App